Faq

Häufig gestellte Fragen / FAQ

WEBSHOP

Ich habe keinen Update1 - Shop in der Nähe. Wo kann ich einkaufen?

Du kannst alle unsere Produkte aus dem Webshop (außer gefrorene und frisch gebackene Produkte) bestellen. Wir liefern in ganz Österreich.

 

Ich lebe in Deutschland. Wie kann ich bestellen?

Du kannst von unserem deutschen Partner bestellen.

 

Wie kann ich im Webshop bezahlen?

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmöglichkeiten: Paypal, Kreditkarte oder Debitkarte, Banküberweisung.

 

Muss ich eine Liefergebühr bezahlen?

Bei einem Einkauf über €40 ist der Versand kostenfrei. Ansonsten beträgt die Liefergebühr €7 wenn die Bestellung unter €40 liegt.

 

Meine Lieferung ist beschädigt. Was kann ich machen?

Bitte schicke uns ein Foto der beschädigten Ware per Email an: info@update1.at

 

MENÜ

Kann ich Menüs auch bestellen?

Ja, Du kannst unsere Speisen über UberEATS und Lieferservice bestellten (nur in einigen Bezirken lieferbar).

 

Ich möchte gerne ein gesünderes Leben leben, aber ich habe keine Zeit zum kochen. Gibt es ein tägliches Update1-Menü?

Wir werden bald unsere Tagesmenüs für Wien veröffentlichen. Du kannst ein Mittagessen oder ein ganzes Tagesmenü bestellen (5 Mahlzeiten). Für alle Neuigkeiten folge uns auf Facebook! Wir posten regelmäßig über alle Neuigkeiten.

 

 

UPDATE1 LEBENSSTIL

Wo kann ich Informationen zu den Produkten finden?

Du findest diese Informationen in unserem Webshop oder Du kannst Dich bei unseren Mitarbeitern in unserem Shop erkundigen.

 

Was bedeuten die Update-Codes?

Wir kodieren unsere Produkte anhand der Kohlenhydrate und des glykämischen Index.

Update1: Diese Produkte haben einen niedrigen Kohlenhydratgehalt und enthalten keinen Zucker. Man kann sie zu jeder Tageszeit essen. KH max 30g/100g Glykämischer Index unter 30.

Update2: Diese Produkte haben einen leichten Kohlenhydratgehalt und einen etwas höheren glykämischen Index. Man sollte sie ausschließlich vor dem Mittagessen zu sich nehmen. KH max 30-50g/100g Glykämischer Index unter 30-50.

Update3: Diese Produkte solltest Du gar nicht essen. KH über 50g/100g Glykämischer Index über 50.

Mehr Informationen findest Du  in dem PDF auf unserer Webseite.

 

Was ist der Update1-Lebensstil?

Die Essenz des Update1-Lebensstils besteht aus gesundem Essen kombiniert mit ausreichend Bewegung. Wir versuchen grundsätzlich den Kohlenhydratgehalt zu reduzieren, den Zucker wegzulassen, stattdessen Süßungsmittel einzusetzen und den Geschmack der täglichen Diät somit zu verbessern.

 

Sind Süßungsmittel ungesund?

Anhand von klinischen Studien wurde bewiesen, dass Süßungsmittel keine schädlichen Effekte aufweisen. Wir verwenden natürliche Süßungsmittel in all unseren Produkten (Stevia, Erythrit, Xylit).

 

Sind Update1 Produkte für Kinder geeignet?

Ja natürlich, all unsere Produkte sind geeignet für Kinder 3+.

 

Muss ich trainieren während der Diät?

Für das beste Ergebnis sollte minimum täglich 30 Minuten trainieren. Das Training kann z.B. aus Joggen, Laufen, Radfahren, Aerobic oder jede Form des Kardiotrainings bestehen.

 

Was ist nicht erlaubt zu essen?

Du solltest Reis, Kartoffel, weißen Zucker, Pasta, Mehl und Vollkornmehl vermeiden.

 

Wie kann ich die "verbotenen" Lebensmittel austauschen?

  • anstelle von nimm die Update1 Nudeln
  • anstelle von Kartoffel verwende Süßkartoffel oder das Update1 Kartoffelpüree
  • tausche den Zucker gegen das Update1 Süßungsmittel (Zero) aus
  • verwende das Update1 Norbi Mehl anstelle von herkömmlichen Mehl
  • verwende statt der regulären Pasta die Update1 Pasta
  • esse die Update1 Backwaren anstelle der regulären
  • verwende Update1 Brot
  • trinke Update1 Getränke oder Wasser

 

Warum soll ich Update1 Zutaten verwenden?

Du kannst Deine Kohlenhydrataufnahme um 70-80% reduzieren während Du gesundes Essen zu Dir nimmst.

 

Was passiert wenn ich weniger Kohlenhydrate esse?

Dein Körper wird weniger Insulin produzieren and startet die Fettverbrennung. Dank dem Hormon Glucagon.

 

Wieso ist Update1 gut für Diabetiker?

Der Hauptgrund von Diabetes ist eine Insulinschwäche. Die Diät ist so geplant, dass der optimale Stoffwechselzustand erreicht und gehalten wird, sodass der Blutzuckerspiegel im sicheren Bereich bleibt. Wir verwenden natürliche Süßungsmittel, die den Blutzuckerspiegel nur wenig und langsam erhöhen, im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten die voll mit weißem Zucker sind.

 

Sind Update1 Zutaten während einer Schwangerschaft bzw. während des Stillens erlaubt?

Schwangerschaftsdiabetes ist eine Folgeerscheinung wenn nicht genügend Insulin vorhanden ist. Um dem vorzubeugen ist ein gesundes Gewicht und genügend Bewegung vor der Schwangerschaft nötig. Schwangerschaftsdiabetes wird mittels Diät und Bewegung behandelt. Viele Frauen im Stande den Blutzucker durch eine Diät und durch entsprechendes Training zu regulieren. Bei einer Schwangerschaftsdiabetes sollte man eine Low - Carb Diät befolgen, die durch ärztlichen Rat und Ernährungsberatern zusammengestellt ist. Es wird keine andere Art von Diät empfohlen.

 

Wie viel Gewicht kann ich verlieren mit dem Update1-Lebensstil?

Der durchschnittliche Gewichtsverlust hängt vom Alter und dem allgemeinen körperlichen Zustand jedes Einzelnen ab. Manche Menschen können 5KG in einem Monat verlieren und andere bis zu 20KG.

 

Darf ich nur Update1 Zutaten essen?

Nein, natürlich nicht! Es gibt viele gute und gesunde Lebensmittel die wir täglich verzehren. Wir haben eine Liste auf unserer Webseite erstellt.

 

Darf ich Fettes essen?

Du kannst und sollst gesunde Fette während der Update1 Diät zu Dir nehmen. Hier einige gute Beispiele, Schwein, Ente, Gänsefett, hausgemachte Wurst und cremiger Käse. Die beste Quelle sind ätherische Öle, Ölsaaten und kaltgepresste Öle.

 

Braucht das Gehirn nicht Zucker?

Das Gehirn benötigt Zucker, kann diesem aber aus anderen Quellen beziehen (wie komplexe Kohlenhydrate).

 

Funktioniert der Lebensstil?

Wenn es nicht funktionieren würde, würde dieser Lebensstil, sowie 100 andere Diäten schnell von der Bildfläche verschwinden. Der Update1-Lebensstil verhilft erfolgreich vielen Menschen auf der Welt, zurück zur Gesundheit, einem tollen Körper und Glückseligkeit.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Wann ist das Geschäft geöffnet?

Montag-Donnerstag 10:00-19:99

Freitag-Samstag 10:00-20:00

 

 

PRODUKTÜBERSICHT

Was muss man über die Update1 Produkte wissen?

1.    Mehl

Das Update1 Mehl ist unser Grundprodukt Nr.1, die ersten Update1 Backwaren die eine Lebensstilveränderung ohne Verzicht ermöglichen, wurden mit diesem Mehl hergestellt. Das Update1 Mehl enthält zu 50 Prozent den Update1 Low Carb Master Mix, welches eine Spezialmischung für die Verminderung des Kohlenhydratgehaltes ist. Die Mischung besteht vor allem aus pflanzlichen Fasern und Eiweiß, sein Kohlenhydratgehalt beträgt bloß 5 Gramm. Diese Mischung kann allein nicht als Mehl verwendet werden. Sie ist in Mengen von 50 bis 100 % dem herkömmlichen Mehl (oder anderen Mehlen, wie z.B. Roggenmehl, Graham-Mehl) hinzuzugeben, um den Kohlenhydratgehalt in entsprechender Menge vermindern zu können. Der Dosierungsvorschlag der so zubereiteten Mischung entspricht der Handhabung wie bei herkömmlichen Mehlsorten. Brot, Nockerl, Palatschinken, süße Backwaren und Trockennudeln können daraus zubereitet werden. Um einen geringen Kohlenhydratgehalt zu erreichen, erhöhen wir die Menge der pflanzlichen Fasern und des Eiweißes, zum Nachteil des Weizenmehles.
Update1 Mehl weist 35 Gramm Kohlenhydratgehalt pro 100 Gramm auf, verglichen mit herkömmlichen Mehl das 70-76 Gramm Kohlenhydratgehalt aufweist. Anstatt des hohen glykämischen Indexes der durchschnittlichen Mehlsorten, haben das Update1 Low Carb Master Mix Mehl und das Update1 Norbi Mehl einen niedrigen glykämischen Index. Die hergestellten Nudeln (Nockerl, Palatschinken usw.) verhalten sich wegen des hohen Fasergehaltes ungewöhnlich. Es ist zweckmäßig sie vor dem Backen eine halbe Stunde ruhen zu lassen und danach zu verwenden. Es kann vorkommen, dass wir wegen des hohen Fasergehalts des Mehles mehr Flüssigkeit brauchen, nach dem „Ruhenlassen“ kann man das einfach abschätzen. Je nach Bedarf geben wir noch Flüssigkeit dazu.
Das Update1 Paniermehl wird anstatt der herkömmlichen Brösel empfohlen. Das Update Paniermehl hat nur 38-39 Gramm Kohlenhydratgehalt im Vergleich zum traditionellen Paniermehl, welches 73-74 Gramm Kohlenhydrate enthält! Beim Panieren von Fleisch nimmt ein 100 Gramm Schnitzel auch 10 Gramm Mehl und 10 Gramm Panierbrösel auf. Im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren (Mehl, Paniermehl) hat ein paniertes Schnitzel 15 Gramm Kohlenhydrate und so reduziert sich der Kohlenhydratgehalt durch Verwendung von Update1 Produkten auf die Hälfte.

2.    Süßungsmitteln

Die anderen großen Vertreter unserer Hauptprodukte sind die Update1 Süßungsmitteln. Unsere Produkte sind gemäß den Update1- Grundsätzen in jeglicher Form von Zucker befreit, wir verwenden stattdessen Zuckeraustauschstoffe. Zu den Zuckeraustauschstoffen gehört die Fructose, das heißt der Fruchtzucker beziehungsweise die Zuckeralkohole. Eine tägliche Menge Zucker von über 30 Gramm kann die Leber belasten und führt zur Fettleibigkeit der Leber. Der Kohlenhydratgehalt der Fructose ist gleich wie der des Tafelzuckers. Benutzt man Fructose, reduziert sich unsere Kohlenhydratzufuhr nicht, sie resorbiert sich und erhöht den Blutzuckerspiegel bloß langsamer. Darin steckt einer der größten Unterschiede der Update Produkte, im Vergleich zu den klassischen Diabetiker-Produkten, die mit Fructose gesüßt werden. Unsere Produkte beinhalten nur natürliche Süßungsmittel wie z.B. das Extrakt von der Steviapflanze, die Steviolglycoside und aus Zuckeralkoholen Xylit (Birkenzucker) und Erythrit (Fermentation von Traubenzucker).

3.    Brot

Herkömmliches Brot, angefangen bei Graham- und Roggen- bis hin zum Vollkornbrot, weisen einen durchschnittlichen Kohlenhydratgehalt von 50 Gramm pro 100 Gramm auf. Das Update1 Roggenbrot in Scheiben enthält nur 20 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm! Sein um mehr als 50 Prozent reduzierter Kohlenhydratgehalt trägt dazu bei, dass wir im Laufe der Lebensstilveränderung nicht auf Brot verzichten müssen und trotzdem unsere Kohlenhydratzufuhr verringern.
Das Update1 3,5 G Brot ist ein wahres Unikum. Es enthält bloß 3,5 Gramm Kohlenhydrat pro 100 Gramm. Auch bei einer strengen Diät kann man es sich gönnen ein wenig davon zu essen. Die kohlenhydratreduzierte Ernährung bedeutet aber nicht, dass wir mehr essen dürfen! Wir sollen nur so viel Nahrung zu uns nehmen, die unseren Bedürfnissen entspricht, ansonsten führt es wieder zur Gewichtszunahme. Der Vorteil der Update-Produkte besteht darin, dass wir die Kohlenhydratreduzierung ohne Mengenbeschränkungen verwirklichen können, im Gegensatz zu den herkömmlichen Produkten, bei denen die Kohlenhydratreduzierung nur mit Mengenbeschränkung verwirklicht werden kann.

4.    Nudeln

Der Kohlenhydratgehalt unserer Nudeln ist 33-35 g/100 g. Die herkömmlichen Nudeln weisen einen Kohlenhydratgehalt von 70-76 Gramm in 100 Gramm auf. Das Update1 Low Carb Master Mix - Erzeugnis, das eine Spezialmischung für die Verminderung des Kohlenhydratgehaltes ist, ist in den Update1 Nudeln. Wir verkaufen sogar Update1 Fadennudeln, damit unsere Kunden nicht auf die Einlage in der geliebten Suppe verzichten müssen. Durch die Benutzung der Update1 Nudeln Spaghetti können auch die Fans der italienischen Küche ihre Lieblingsspeisen zubereiten. Die Nudeln Reiskörnchen stellen einen vorzüglichen Ersatz für Reis sowohl als Beilage, als auch bei gefüllten Speisen dar.

5.    Süße Backwaren

Angefangen bei der Kakaoschnecke, dem Topfenstrudel bis hin zum Kleingebäck, haben wir die kohlenhydratreduzierte und ohne Zuckerzusatz hergestellte Version entwickelt, damit diese Köstlichkeiten auch von Diabetikern und denjenigen genossen werden kann, die ihr Gewicht regulieren möchten. So kann man auch die süßen Backwaren in die ausgewogene Ernährung, auf verschiedene Arten einbeziehen. Als Süßungsmittel verwenden wir generell eine Mischung aus z.B.: Xylit, Erythrit, Stevia.

6.    Schokoladen, Süßigkeiten

Diese Produktgruppe ist speziell für Menschen die eine Diät führen ein „No go“. Wir bemühen uns unseren Kunden die bestmögliche Auswahl zu bieten, indem wir Schokoladen, Bonbons, Süßigkeiten in unser Sortiment einfügen, die alle einen reduzierten Kohlenhydratgehalt aufweisen. Der reduzierte Kohlenhydratgehalt wird vor allem durch die Zuckerreduzierung erzielt. Wir verwenden keinen Zuckerzusatz, das entsprechende süße Geschmackserlebnis wird durch die Verwendung von Zuckeraustauschstoffen erreicht.

7.    Kuchen

Unser kohlenhydratreduziertes Mehl und unsere Süßungsmittel bilden die Grundlage der Update1 Kuchen. Die breite Auswahl an Update1 Kuchen garantiert unseren Kunden, dass die Lebensstilveränderung auch ohne Verzicht verwirklicht werden kann. Unter anderen sind Brownies, Kuchen und Strudel zu kaufen. Unsere kohlenhydratreduzierten Leckereien ohne Zuckerzusatz sind hervorragend geeignet die Sehnsucht nach Süßigkeiten zu stillen.

8.    Eiscreme

Weniger Energie, Zucker, Salz, gesättigte Fettsäure. Im Vergleich zu herkömmlichen Eiscremen enthält die Update1 Eiscreme geringere Menge dieser Komponenten, die für die Fettleibigkeit und die damit verbundenen verschiedenen Erkrankungen verantwortlich sind (Herz- und Kreislauf-Erkrankungen).

9.    Salzige Backwaren

Das Croissant mit Räucherkäse und die Kleingebäcke sind die beliebtesten Vertreter dieser Produktgruppe. Sie enthalten einen mehr um 50 Prozent reduzierten Kohlenhydratgehalt und dabei auch mehr Fasern als die herkömmlichen Varianten. Sie weisen einen geringen glykämischen Index auf, so haben sie eine geringere und langsamere Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel als die Varianten, die mit herkömmlichem Mehl hergestellt werden.

10.    Snacks

Auch salzige und süße Kleingebäcke, Salzstangen, Brezeln sind in unserem Angebot zu finden. Sie sind ideal für den Gäste-Empfang oder wenn wir vor dem Fernsehen etwas snacken wollen beziehungsweise wenn wir zwischen zwei Mahlzeiten einige Häppchen brauchen, egal ob salzige oder süße Naschereien.
Unsere Müsliriegel dienen zwischen zwei Hauptmahlzeiten hervorragend als Snack. Sie werden ohne Zuckerzusatz und durch Verwendung von Süßungsmittel hergestellt, sie enthalten kohlenhydratreduzierte Cornflakes. Sie sind leicht zu transportieren wenn man unterwegs ist und man meidet so das aushungern zwischen den Mahlzeiten. Vergeht zu viel Zeit zwischen unseren Mahlzeiten, kann der verlangsamte Stoffwechsel unsere Gewichtsabnahme hindern.

11.    Milchprodukte

Eine wichte Produktgruppe, da sie reich an Calcium ist. Ein Verzehr von Milchprodukten ist für das Wachstum und die Entwicklung der Knochen sowie der Muskulatur unentbehrlich. Viele entscheiden sich häufig für die zuckerhaltige im Einzelhandel erhältliche Variante. Die Besonderheit der Update-Milchprodukte liegt darin, dass wir diese Erzeugnisse ohne Zuckerzusatz herstellen. Auf diese Weise enthält das Produkt bloß den natürlichen Laktosegehalt der Milch. Der Zuckergehalt der herkömmlichen Varianten ist 3-4mal höher. Beliebte Produkte sind z.B. ein Dessert Quarkriegel, Puddings und Joghurts, die bei einer gesunden Lebensweise oft täglich verzehrt werden. Durch unsere Produkte ergänzen wir die Ernährung mit nützlichen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Die Milchprodukte, ebenso wie die Milch selbst, fördert das wichtige Eiweiß für die Muskulatur. Auch Vitamine und Mineralstoffe die für das gesunde Funktionieren des menschlichen Organismus sorgen. Das Calcium und das Vitamin D sind für die starken Knochen und Zähne wichtig.

12.    Marmeladen, Erdnusscremen

Der Zuckergehalt der Marmeladen stammt aus dem natürlichen Zuckergehalt der verwendeten Früchte. Die herkömmlichen Marmeladen enthalten durchschnittlich 65 Gramm Kohlenhydrat pro 100 Gramm. Der Kohlenhydratgehalt der Update1 Marmeladen ist höchstens 28 Gramm, der zu einem Großteil aus Poliol besteht, aus einem Süßungsmittel welches vom Organismus nicht als Zucker identifiziert wird. Für Biskuitkuchen und Palatschinken-Füllung oder als Auflage von Update-Kuchen sind sie eine hervorragende Wahl!

13.    Getränke

Ohne genügende Flüssigkeitsaufnahme können wir nicht erwarten, dass unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und unser Stoffwechsel in gutem Zustand sind. Die unzureichende Flüssigkeitsaufnahme hat die Folge, dass sich unser Stoffwechsel verlangsamt und die Nahrung langsamer verdaut wird. 2 Liter sollten das tägliche Minimum der Flüssigkeitsaufnahme sein, aber es ist nicht egal, was wir trinken, um die erforderliche Menge abzudecken. Die Erfrischungsgetränke und die kohlensäurehaltigen Getränke sind reich an Zucker. Diejenigen die nicht auf Geschmack verzichten können, haben nur begrenzte Möglichkeiten. Aber nicht bei Update1!
Wir bieten unseren Kunden Obstgetränke, kohlensäurehaltige Getränke, Sirups, Sportgetränke unter der Verwendung von natürlichen Süßungsmitteln. So wird der Durst wirklich gestillt, im Gegensatz zu den zuckerhaltigen Getränken.
Die Update Obstgetränke kann man also trinken und so die tägliche Mindestmenge an Flüssigkeit leicht decken; 3 Flaschen decken den Bedarf ab!
Die Update1-Fruchtgetränke enthalten fast keine Kohlenhydrate und Kalorien. Sie sind ausgezeichnet zur Deckung des Flüssigkeitsbedarfs und beinhalten dabei Vitamin C in großen Mengen! Eine Flasche Fruchtgetränk enthält 1.000 mg Vitamin C, die Getränke Apfel und Pfirsich-Zitronengras sogar 2.000 mg! Dadurch ist dieses Fruchtgetränk nicht nur als Durstlöscher bei Hitze, sondern auch zur Stärkung des Immunsystems bei Kälte geeignet! Getränke aus natürlichem Mineralwasser unter Verwendung von Süßstoff!

14.    Fertiggerichte

Im hektischen Alltag ist es für viele Menschen nicht möglich unter der Woche zu Hause zu kochen. Wenn wir auswärts essen, können wir nicht wissen, welche Zutaten in den verschiedenen Restaurants, Bistros und Kantinen verwendet werden. Es könnte sein, dass sie für unseren Körper schädlich sind. Wir bemühen uns dieses Risiko mit unseren Fertiggerichten, die aus zuverlässigen und kontrollierten Rohstoffen zubereitet sind, zu beseitigen. Alle unsere Produkte sind frei von Geschmacksverstärkern und Zuckerzusatz. Sie weisen entsprechend den Update1-Grundsätzen einen reduzierten Kohlenhydratgehalt auf.

15.    Bistro-Produkte

Hamburger, Tortilla, Pizza. In der herkömmlichen Variante haben sie die folgenden gemeinsamen Merkmale: hoher Kohlenhydratgehalt, hoher glykämischer Index und zu viel Zucker. In unserem Menü des Update1-Bistros sind all diese Produkte mit reduziertem Kohlenhydratgehalt und ohne Zuckerzusatz zu finden. Die herkömmlichen Pizzen werden aus Pizzateig mit hohem Kohlenhydratgehalt zubereitet, beziehungsweise ihre Auflagen enthalten Zuckerzusatz und künstliche Geschmacksverstärker. Daher kann dieses beliebte Gericht nicht zum Mustergericht der gesunden Ernährung werden. Bei uns können die Kunden zwischen verschiedenen backfertigen Pizzen, die durch Verwendung von kohlenhydratreduziertem Update1 Mehl hergestellt werden und zwischen Auflagen ohne Zucker und Geschmacksverstärker wählen. So kann man auch zu Hause eine köstliche Pizza genießen!

16.    Fleischprodukte

Der größte Unterschied der Update1-Fleischprodukte liegt darin, dass sie ohne Verwendung von künstlichen Geschmacksverstärkern und ohne Zuckerzusatz hergestellt werden. Die Produktion in industriellem Umfang, verwendet gerne bei Aufschnitten mit niedrigem Fleischgehalt und Fleischteilen von minderer Qualität, Natriumglutamat und Zucker. Dem hohen Fleischgehalt der Update1-Produkte wird spezielle Aufmerksamkeit gewidmet, so ist es nicht erforderlich die Angaben zu manipulieren. Unsere Produkte schmecken auch ohne zugegebene Geschmacksverstärker und Zucker lecker.

17.    Cremes

Die Update1 Brotaufstriche unterscheiden sich von den handelsüblichen Fertigaufstrichen, nicht nur wegen ihres reduzierten Kohlenhydratgehaltes. Handelsübliche Brotaufstriche sind oft mit künstlichen Farbstoffen und Geschmacksverstärkern versetzt. Update1 Aufstriche enthalten keinen Zuckerzusatz oder künstliche Geschmacksverstärker. Unsere breite Auswahl sorgt für die abwechslungsreiche Ernährung.

18.    Saucen

Normale Mayonnaise, Senf, oder zuckerreiches Ketchup verderben unsere Gerichte, die wir mit gesunden Zutaten zubereiten. Deshalb sind unsere Produkte ausschließlich mit natürlichen Süßungsmitteln hergestellt.